Wirksamkeit durch klinische Tests belegt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anbieter
www.SnorBan.de ist eine Domain der SnorBan DK ApS.
Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Kristian Luplau und Michael Luplau

2. Geltungsbereich
Für alle Verträge von SnorBan DK ApS mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Online-Shop erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

3. Vertragspartner, Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt zustande mit SnorBan DK ApS Weitere Informationen zu uns finden Sie im Telefon-und Kontaktdaten. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer +49 461 4068 0186 oder support@snorban.de.

4. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

5. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu.

6. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Paypal.


• Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem wir die Ware an Sie versenden.

• Sofortüberweisung
Bei Auswahl der Zahlungsart Sofortüberweisung.de bezahlen Sie mit Ihren Online-Banking-Daten.

• PayPal
Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal bezahlen Sie über ein Eigenes Zwischenkonto ohne das Ihre Bankdaten an unseren Shop oder an Dritte geht.


7. Selbstabholung
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

8. Aufrechnung
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich von uns anerkannt wurden.

9. Zurückbehaltungsrecht
Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

10. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

11. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SnorBan DK ApS, Dalgas Avenue 40, 8000 Aarhus C, support@snorban.de, Telefon: +49 461 4068 0186) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Im Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

---- Ende der Widerrufsbelehrung ----

 


12. SnorBan Kommt Mit Einer 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Sie haben die Möglichkeit, SnorBan® zu Hause in Ruhe auszuprobieren. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie es ohne triftigen Grund binnen 30 Tagen ab dem Versanddatum zurück schicken. Es gilt ausschliesslich folgende Adresse:

SnorBan DK ApS
Dalgas Avenue 40
8000 Aarhus C
Denmark 

Das Versanddatum gilt für das 30 tägige Rückgaberecht und wird per E-Mail mitgeteilt. Der Einkaufspreis von 49,95 € wird Ihnen zurückerstattet, abzüglich 9,95 € Bearbeitungsgebühr. Die Rückerstattung beträgt also 40 Euro.
Beachte! Das 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gilt nur SnorBan.

Das Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer 30 Tage Geld-Zurück-Garantie nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen.

13. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen.

14. SnorBan Mundstück
Weder SnorBan noch seine Vertreter sind haftbar für Beschädigungen, Verluste oder Schäden jedweder Art, die durch die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung des SnorBan Mundstücks entstehen.

15. Geistiges Eigentum
Alle Inhalte, Warenzeichen und Daten auf dieser Website, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Software, Datenbanken, Texte, Grafiken, Symbole, Hyperlinks, private Informationen, Designs und Vereinbarungen sind das Eigentum von SnorBan oder werden von SnorBan unter Lizenz verwendet. Insofern sind sie durch lokale und internationale Gesetze und Vereinbarungen vor Verletzungen geschützt.

16. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.